Letzte Woche war 50 Jahre Stonewall! Wir haben das gefeiert! Am 28.06 1969, fanden die Proteste um die Bar „Stonewall Inn“ in der New Yorker Christopher Street statt. Heute werden sie als Beginn der Emanzipationsgeschichte von Schwulen und Lesben verstanden! Das muss gefeiert werden!

Unsere Stadt hat eine einmalige Vielfalt an queeren Szenen und Communities. Trotzdem gibt es noch viel zu tun, auch bei uns in Reinickendorf. Noch immer richten sich Diskriminierung und sogar Gewalt gegen Lesben, Schwule, Trans*, Bi- und Intersexuelle Menschen. Wir stehen für Gleichberechtigung, für die Akzeptanz von Vielfalt und die Verwirklichung moderner Gesellschaftsentwürfe und kämpfen für die Normalität abseits jeder Norm!

Am 27.Juli ist Christopher Street Day in Berlin!