7. Juli 2020

Sicherheit auf dem Zabel-Krüger-Damm




1000 Unterschriften wurden für mehr Sicherheit am Zabel-Krüger-Damm gesammelt. Auch wir setzen uns in der BVV mit unserem Antrag „Radverkehrsanlagen Zabel-Krüger-Damm“, sowie „Sicheres Überqueren auf dem Zabel-Krüger-Damm“ für mehr Sicherheit ein. Die Fraktionen der CDU, FDP und AfD blockieren bislang eine Verkehrspolitik, die auf die Forderungen der Bürger*innen am Zabel-Krüger-Damm eingeht. Der Antrag für Radverkehrsanlagen […]

weiter lesen



6. Juli 2020

Photovoltaikdächer in drei Reinickendorfer Schulen




Drei Schuldächer in Reinickendorf werden in Zukunft mit Photovoltaikanalagen ausgestattet! „Wir begrüßen das Engagement des Bezirksamtes als ersten Schritt und erwarten, dass der Bezirk diesen Weg zügig weiter verfolgt“, sagt unser umweltpolitischer Sprecher, Andreas Rietz dazu!Hier ein Artikel der RAZ Zeitung dazu.

weiter lesen



30. Juni 2020

Danke an alle Erzieher*innen, Lehrkräfte, Schüler*innen und Eltern




Die Sommerferien haben begonnen! Wir bedanken uns für Homeschooling und Notbetreuung und vor allem für starken Nerven seitens der Eltern, Schüler*innen und der Lehrkräfte während dieser ungewöhnlichen Schulzeit.

weiter lesen




In Berliner CDU-Hochburgen entstehen die wenigsten neuen Wohnungen




In Berliner CDU-Hochburgen entstehen am wenigsten neue Wohnungen!!! Lasst uns das ändern, das mit der Hochburg, und das mit den Wohnungen! Hier ein Ausschnitt aus einem Berliner Morgenpost Artikel:„Am Ende der Rangliste liegen die Außenbezirke Steglitz-Zehlendorf und Reinickendorf mit nur 0,3 Prozent neuen Wohnungen. Dort entstanden auch absolut gesehen die wenigsten Einheiten […] Tatsächlich sind […]

weiter lesen



22. Juni 2020

Grüne Anträge für ein gerechteres und resilienteres Gesundheitssystem im Bezirk




Was vor Corona Mangel war potenziert sich jetzt! Das zeigt sich vor allem im öffentlichen Gesundheitsdienst und den Gesundheitsämtern des Bezirkes. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der BVV Reinickendorf fordert eine Stärkung der Gesundheitsämter, sowie eine attraktivere Besoldung des öffentlichen Gesundheitsdienstes. „Auch wir als Bezirk können Akzente setzten. Das Bezirksamt muss sich bei den […]

weiter lesen



20. Juni 2020

Tag der Verkehrssicherheit in Reinickendorf




Heute ist Tag der Verkehrssicherheit! Unter dem Motto „Gemeinsam für mehr Sicherheit“ werden an diesem Tag unterschiedlichste Aktionen und Veranstaltungen von zahlreichen Akteuren durchgeführt, um den Menschen Themen der Verkehrssicherheit näherzubringen und erlebbar zu machen. Wir haben uns an den Aktionen des VCD Nordost und Changing Cities in Reinickendorf beteiligt. Wir kämpfen seit Jahren für […]

weiter lesen



17. Juni 2020

Gedenken an die Opfer des Aufstandes am 17. Juni 1953




Heute haben wir gemeinsam als Bezirksverordnetenvertreterinnen der Opfer des Aufstandes am 17. Juni 1953 in der ehemaligen DDR gedacht. Das Gedenken fand in der Berliner Straße in Tegel statt, an genau der Stelle, an der sich die Arbeiterinnen aus dem Stahlwerk Hennigsdorf und aus den Borsigwerken trafen!

weiter lesen



10. Juni 2020

Demonstration vor dem Ernst-Reuter Saal




Gemeinsam mit unserem Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen Reinickendorf haben wir heute vor Begin der BVV am Ernst-Reuter Saal demonstriert! Wir fordern mehr Platz fürs Rad! Pop-Up Radwege auch für Reinickendorf. Einige Bezirke haben bereits das Dilemma erkannt und sich für die Einrichtung von temporären Radstreifen entschieden. Aktuell gibt es in Berlin davon ca. 22 Kilometer, […]

weiter lesen



5. Juni 2020

Internationaler Tag der Umwelt




Unsere Fraktion in Reinickendorf setzt sich wie jeden Tag auch am Weltumwelttag für den bezirklichen Umwelt- und Klimaschutz ein! Diesen Monat haben wir folgende Anträge eingereicht: Wir fordern eine bienenfreundliche Bepflanzung auf Friedhöfen. Von den über 340 Wildbienenarten gelten derzeit zwei Drittel als stark gefährdet. Um für sie bessere Lebensbedingungen zu schaffen, können freie Friedhofflächen […]

weiter lesen



28. Mai 2020

Klimavorberhalt für Reinickendorf wird im Ausschuss abgelehnt




Auch Reinickendorf muss die Klimakrise endlich ernst nehmen! Die politische Mehrheit im Bezirk sieht das anders! Unser Entschließungsantrag in Form einer Selbstverpflichtung des Bezirksamts alle Entscheidungen unter einen Klimavorbehalt zu stellen, wurde gerade im Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss mit den Stimmen von CDU, AfD und FDP abgelehnt! Wir werden das nicht hinnehmen! Wir müssen jetzt aktiv […]

weiter lesen