Ersuchen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 13. BVV am 08.11.2017

Bezirklicher Fuhrpark

Das Bezirksamt wird ersucht,

ein Konzept für die Erneuerung des bezirklichen Fuhrparks mit Fahrzeugen auf Basis von Elektro- oder Hybridantrieben, ersatzweise in begründeten Fällen mit emissionsarmen Dieselantrieben zu entwickeln und der BVV bis Juni 2018 vorzulegen.
Hinrich Westerkamp, Andreas Rietz
und die übrigen Mitglieder der Fraktion
16.10.2017

 

Begründung:

Das Land Berlin hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2050 klimaneutral zu werden. Klimaneutralität bedeutet für Berlin eine Reduzierung der Kohlendioxidemissionen um 85 Prozent gegenüber 1990. Um dieses Ziel zu erreichen, ist eine Reduktion der Kohlendioxidemissionen um mindestens 40 Prozent bis zum Jahr 2020 und um mindestens 60 Prozent bis zum Jahr 2030 vorgesehen. Um dieses Ziel zu erreichen ist weiterer Handlungsbedarf gegeben, gerade auch im Bereich der nachhaltigen Beschaffung. Dazu gehört auch die Ausstattung des bezirklichen Fuhrparks.