Kategorie: Bauwesen

Campus Hannah Höch sanieren, ausbauen und stärken – Ersuchen für die 11. BVV am 13.09.2017

Ersuchen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 11. BVV am 13.09.2017 Campus Hannah Höch sanieren, ausbauen und stärken Das Bezirksamt wird ersucht, schnellstmöglich die notwendige Sanierung des Campus Hannah Höch, insbesondere die Sanierung des Mittelstufengebäudes in die Wege zu leiten. Im Zuge der Sanierung ist in allen Gebäudeteilen das pädagogische Konzept der Gemeinschaftsschule baulich […]


Zeit-/Maßnahmenplan für Schulsanierungen und Schulneubau – Ersuchen für die 11. BVV am 13.09.2017

Ersuchen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 11. BVV am 13.09.2017 Zeit-/Maßnahmenplan für Schulsanierungen und Schulneubau Das Bezirksamt wird ersucht, einen Zeit-/Maßnahmenplan vorzulegen, wann welche im Gebäudescan angeführten Sanierungen erfolgen werden, welche Finanzmittel jeweils genutzt werden und in wessen Verantwortung sie durchgeführt werden sollen. Das Bezirksamt wird darüber hinaus ersucht darzulegen, ob und wenn […]


Neubau einer ISS am Waidmannsluster Damm – Ersuchen für die 11. BVV am 13.09.2017

Ersuchen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 11. BVV am 13.09.2017 Neubau einer ISS am Waidmannsluster Damm Das Bezirksamt wird ersucht, beim Senat von Berlin den Neubau einer ISS auf der vorhandenen Fläche am Waidmannsluster Damm 16 nach dem Konzept des „Berliner Lern- und Teamhauses“ anzumelden. Eine Campuslösung mit dem Humboldt- und/oder Gabriele-von-Bülow-Gymnasium sollte […]


Grüne fordern vertiefende Untersuchungen zum Milieuschutz in Reinickendorf

11. Januar 2017 Mit der Forderung an das Bezirksamt vertiefende Untersuchungen als Vorbereitung zum Erlass von sozialen Erhaltungssatzungen zeitnah zu beauftragen, greift die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der heutigen BVV-Sitzung mit einer Großen Anfrage und einem Entschließungsantrag ein wichtiges Thema für die Mieterinnen und Mieter in Reinickendorf Ost und West auf.   Auf Initiative […]


Große Anfrage – Milieuschutz in Reinickendorf für die 04. BVV am 11.01.2017

Milieuschutz in Reinickendorf Wie bewertet das Bezirksamt den Verdrängungsdruck auf Mieter durch Umwandlung von Wohnungen in Eigentum sowie kostenintensive Modernisierungsmaßnahmen in Reinickendorf? Welche Gebiete/Ortsteile sind besonders betroffen? Welche Schlüsse zieht das Bezirksamt aus der vorliegenden Voruntersuchung zum Erlass einer sozialen Erhaltungssatzung (Milieuschutzsatzung) gemäß §172 Absatz 1 Satz 1 Nummer 2 BauGB? Welche Erkenntnisse hat das […]


Transparenz und Bürgernähe (1) – B-Plan-Karten – 04. BVV am 11.01.2017

Das Bezirksamt wird ersucht, im Zuge der frühzeitigen öffentlichen Bürgerbeteiligung in B-Plan-Verfahren, die entsprechenden B-Plan-Karten im Rathaus öffentlich auszuhängen. Hinrich Westerkamp, Elke Klünder und die übrigen Mitglieder der Fraktion 19.12.2016 Begründung: Die Bevölkerung kann sich so ohne größeren Aufwand auf einen Blick informieren, ohne (wie bisher üblich) erst eine/n zuständige/n Sachbearbeiter/in aufzusuchen und sich den […]


Konstruktive Begleitung der städtebaulichen Planung des Schumacher-Quartiers

Das Ergebnis des städtebaulichen Wettbewerbs für die Entwicklung des Schumacher-Quartiers bildet eine gute Grundlage für die weitere Planung dieses für Reinickendorf so wichtigen urbanen Bereichs. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen bedankt sich bei den Wettbewerbsteilnehmer*innen für die engagierte Arbeit und gratuliert den Siegern und Platzierten. Die Grünen werden den weiteren Planungsprozess im Sinne der Bürger*innen […]


Wohnungen in Reinickendorf endlich von Asbest befreien! – 53. BVV am 08.06.2016

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber dem Senat von Berlin dafür einzusetzen, dass Asbest aus Wohngebäuden im Bezirk Reinickendorf endlich vollständig entfernt wird und die BewohnerInnen aufgeklärt werden. Dazu sollen folgende Schritte unternommen werden: 1. Die landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften sollen die über 4.000 in ihrem Bestand befindlichen Wohnungen in Reinickendorf sanieren, die unter Verwendung von asbesthaltigem […]


Fassaden der Eingangsgebäude S-Bahnhof Hermsdorf reinigen – 53.BVV am 08.06.2016

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den Eigentümern der Eingangsgebäude zum S-Bahnhof Hermsdorf dafür einzusetzen, die an den Fassaden sowie den Rollläden der Ladeneinbauten befindlichen Graffiti, insbesondere mit Nazi-Symbolik zu beseitigen, um die an zwei ortsteilprägenden Plätzen gelegenen Zugänge wieder in einen angemessenen Zustand zu versetzen. Torsten Hauschild, Andreas Rietz, Stephan Schmidt und die übrigen […]


Radverkehr in Reinickendorf stärken – ADFC-Konzept jetzt umsetzen

In den letzten Jahren sind wichtige Schritte hin zu einem fahrradfreundlichen Reinickendorf gemacht worden. Mit der Etablierung des Fahrradbeauftragten und des Fahr-Rats in dieser Legislatur, haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN maßgeblich zu dieser Entwicklung beigetragen. Die GRÜNEN setzen sich für ein sicheres Miteinander im Straßenraum ein, dabei steht der Schutz der schwächeren Verkehrsteilnehmer*innen im Vordergrund. Der […]