Kategorie: Presse

Stellungnahme – Heinsestraße als verkehrsberuhigte Zone aufwerten!

„In den Gesprächen, die ich mit Bürger*innen vor Ort führe, steht die Verkehrsbelastung in der wichtigsten Hermsdorfer Geschäftsstraße bereits seit längerem an erster Stelle. Mit dem S-Bahnhof und vielfältigem Einzelhandel, Gewerbe und Gastronomie bildet sie das beliebte und belebte Zentrum unseres Ortsteils. Leider wirkt sich der wachsende Autoverkehr zunehmend negativ auf die Aufenthaltsqualität aus. Für […]


Stellungnahme – Seit 2016 tut sich nichts mehr in Sachen Radverkehrsanlagen im Bezirk!

„Die Ausführungen auf unsere kleine Anfrage entlarven das Bezirksamt, das ganz offensichtlich die Verkehrswende verschläft! Die Antwort auf die erste Frage, wo die 10,8 km neuer Radweg in Reinickendorf zu finden seien, ist außerdem fehlerhaft, da Maßnahmen, welche noch nicht umgesetzt wurden, bereits in die bestehende Kilometerzahl eingerechnet sind. Es wurden 3,24 km geschaffen, die […]


Baumschutz ist Klimaschutz – Grüne Fraktion ruft zum Gießen auf!

Die Grünen im Bezirk rufen die Bürger*innen dazu auf, sich durch selbstständiges Gießen, um die Straßenbäume in ihrer Wohnnähe zu kümmern und haben einen Antrag in die BVV gebracht, um die Resilienz der Stadtbäume zu stärken. In den vergangenen Jahren treten Extremwetterereignisse, wie Starkregen und Trockenheitsperioden, immer häufiger auf. Die Vegetation in der Stadt stellt […]


Grünen Fraktion in Reinickendorf will jetzt Weichen für resilienteres Gesundheitssystem stellen

Was vor Corona Mangel war potenziert sich jetzt! Das zeigt sich vor allem im öffentlichen Gesundheitsdienst und den Gesundheitsämtern des Bezirkes. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der BVV Reinickendorf fordert eine Stärkung der Gesundheitsämter, sowie eine attraktivere Besoldung des öffentlichen Gesundheitsdienstes. „Auch wir als Bezirk können Akzente setzten. Das Bezirksamt muss sich bei den […]


Radfahrende an der Heiligenseestraße werden von den Fraktionen CDU und AfD im Wald stehen gelassen!

Der Antrag der Grünen Fraktion in der BVV, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass auf der Heiligenseestraße zwischen Schwarzem Weg und Elchdamm beidseitig geschützte Radfahrstreifen (Protected Bike Lanes) oder zumindest Radstreifen angelegt werden, wurde von der konservativen Allianz von CDU und AfD im Verkehrsausschuss abgelehnt. „Das vermeintliche Engagement der CDU und der AfD […]


Grüner Erfolg: Bessere Radverkehrsanlagen in Witte- und Waldstraße

Eine gute Nachricht für Radfahrende in Reinickendorf: Die Radverkehrsanlagen in der Wald- und Wittestraße sollen saniert oder erneuert werden! An beiden Straßen sind die teilweise maroden Radwege ein langjähriges Ärgernis. Die Fraktion der Grünen in Reinickendorf hatte im November eine Empfehlung an das Bezirksamt gerichtet, sich bei den zuständigen Stellen für eine Instandsetzung der Radwege […]


Solidarität mit der Siedlung am Steinberg

Für viele wird sie noch ein Begriff sein: Die Siedlung am Steinberg. 1920 wurde sie vom Architekten der Tegeler Sechserbrücke erbaut. Sie steht seit dem Jahr 2000 unter Denkmalschutz. In manchen der Häuser wurden vier Generationen einer Familie groß. Auch wenn es in den vergangenen Monaten medial ruhig um sie geworden ist: Die Bewohner*innen der […]


Grüne fordern mehr Klimaschutz vom Bezirksamt – CDU, AfD und FDP stimmen dagegen

Auch Reinickendorf muss die Klimakrise endlich ernst nehmen. Der Entschließungsantrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in Form einer Selbstverpflichtung des Bezirksamts alle Entscheidungen unter einen Klimavorbehalt zu stellen, wurde im Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss mit den Stimmen von CDU, AfD und FDP abgelehnt! Der Klimavorbehalt würde für den Bezirk bedeuten, dass alle Entscheidungen, die das Bezirksamt […]


Für einen familienfreundlichen Bezirk – Grüne begrüßen Konzept für Reinickendorfer Familienservicebüro

Um werdende Eltern zu entlasten hat die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen bereits 2016 einen Antrag für ein Reinickendorfer Familienservicebüro gestellt. Das Reinickendorfer Jugendamt hat jetzt ein Konzept vorgestellt, wie ein solches Angebot im Bezirk aussehen könnte.  Es gibt zahlreiche Leistungen, die (werdende) Eltern in Anspruch nehmen können. Oft bringt dies jedoch viele Besuche bei unterschiedlichen […]


Grüne fordern sofortige Verkehrsmaßnahmen für ansteckungsfreie Mobilität -Fahrrad-Demonstration in Tegel!

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und zur Verringerung des Infektionsrisikos in der Corona-Krise hatte die Grünen Fraktion in Reinickendorf das Bezirksamt aufgefordert, in der Berliner Straße in Tegel, an der Ollenhauer Straße südlich der S-Bahntrasse und in der Scharnweberstraße umgehend temporäre Radstreifen einzurichten. Dies wäre dank der Regelpläne des Senats kurzfristig und kostengünstig möglich. Auchdie Linksfraktion […]