Kategorie: Presse

Grün wirkt! – Verkehrssicherheit an der Seebadstraße wiederhergestellt

Anfang September hatte die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen einen Antrag in die Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf eingebracht, um durch Anbringung von Piktogrammen auf der Fahrbahn der Seebadstraße und Straße “Am Freibad”, an die Einhaltung von Tempo 30 zu erinnern. Ein solches Piktogramm wurde jetzt bereits auf der Fahrbahn der Seebadstraße angebracht! „Ich freue mich, dass unser […]


Grün wirkt – Stadtgrün ist systemrelevant

Berlin ist die grünste Metropole Europas. Um die vielen grünen Lebensräume in Reinickendorf für Mensch, Tier und Pflanzen zu erhalten und zu pflegen, setzt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für einen starken bezirklichen Umweltschutz ein! Die Pandemie hat den Wert des Stadtgrüns nochmals verdeutlicht. „Gerade in diesen Zeiten wird klar, dass unsere Städte gesundes […]


CDU und AfD einig im Populismus-Wettbewerb – mit identischen oder geklauten Anträgen

Bereits wiederholt hat die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen deutlich gemacht, dass die Fraktionen von AfD und CDU immer stärker systematisch zusammenarbeiten. Jetzt treten beide Fraktionen in der Bezirksverordnetenversammlung wieder mit fast identischen Anträgen auf. Dass die AfD jede Gelegenheit nutzt, gegen Geflüchtete zu wettern, überrascht nicht. In ihrem Antrag „Kein MUF am Paracelsus-Bad“ fordert […]


Rekommunalisierung der Schulreinigung in Reinickendorf

In Reinickendorf wurde der Bürgerantrag der Initiative „Schule in Not“ für die schrittweise Rekommunalisierung der Schulreinigung mit den Stimmen der CDU, FDP und AfD in den beratenden Ausschüssen abgelehnt. In der kommenden BVV am 11. November soll dieser Antrag endgültig abgestimmt werden. „Schulen müssen attraktive Lernorte sein! Viele der Reinickendorfer Schulen punkten nicht wenn es […]


Blockade wird immer absurder: Radfahrende an der Heiligenseestraße werden von den Fraktionen CDU und AfD im Wald stehen gelassen!

Der Antrag der Grünen Fraktion in der BVV, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass auf der Heiligenseestraße zwischen Schwarzem Weg und Elchdamm beidseitig geschützte Radfahrstreifen (Protected Bike Lanes) oder zumindest Radstreifen angelegt werden, wurde nun endgültig mit den Stimmen der CDU und der AfD in der Bezirksverordnetenversammlung abgelehnt. Damit manifestiert sich wieder einmal […]


Klimaschutzrat scheitert in Reinickendorf

Auch Reinickendorf muss die Klimakrise endlich ernst nehmen! Die politische Mehrheit im Bezirk sieht das anders! Der Antrag der Grünen Fraktion in der BVV, einen Klimaschutzrat für den Bezirk einzurichten, wurde im Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss mit den Stimmen von CDU, AfD und FDP abgelehnt! „Die Leitlinie in Sachen Klimapolitik im Bezirk ist „so wenig wie […]


Grün wirkt – Solarenergie auf Reinickendorfer Schuldächern

Noch mehr Reinickendorfer Schulen werden in Zukunft zur nachhaltigen Energiegewinnung beitragen können! Die Grüne Fraktion in der BVV Reinickendorf hatte das Bezirksamt im Januar ersucht, über die vier bestehenden Vorhaben für Schuldächer hinaus nun auch schnellstmöglich weitere Verträge über Solardächer voranzutreiben. Diesem Ersuchen hat die Bezirksverordnetenversammlung nach fachlicher Beratung im Bau- und Schulausschuss nun zugestimmt! […]


Förderung des Radverkehrs in der Corona-Zeit und Verkehrswende in Reinickendorf? Fehlanzeige!

Bereits im März haben die Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und Die LINKE drei kompromissfähig formulierte Anträge zu temporären Radwegen in Reinickendorf eingebracht. Das Ziel: Fahrradfahren fördern, sicherer gestalten und den ÖPNV in Zeiten der Corona-Pandemie entlasten. Trotz zweier großen Kundgebungen der Zivilgesellschaft im Mai und Juni in Tegel für temporäre Radwege wurden alle Anträge […]


Die Grünen fordern mehr Engagement bei der Erreichung der „Vision Zero“ auf Reinickendorfer Straßen

Immer wieder kommt es zu tödlichen Verkehrsunfällen auch in Reinickendorf. Im Winter diesen Jahres starb eine Radfahrerin an der Holzhauser Straße Richtung Berliner Straße. Daraufhin hatte die Grüne Fraktion einen Antrag für eine geänderte Ampelschaltung gestellt. Ende August starb eine Radfahrerin an der Kreuzung Roedernallee/ Lindauer Allee. Auch für diese Kreuzung fordert die Fraktion Bündnis […]


Grüner Erfolg – Reinickendorf bekommt eine bezirkliche Gesundheits- und Sozialberichterstattung

Auf Antrag der Grünen Fraktion soll in Reinickendorf eine bezirkliche Gesundheits- und Sozialberichterstattung eingeführt werden. Die Gesundheits- und Sozialberichterstattung gibt Auskunft zum Gesundheitszustand, Gesundheitsverhalten, der aktuellen Versorgung in den Kiezen, sowie zu den sozialen Rahmenbedingungen ausgewählter Bevölkerungsgruppen und bewertet die gewonnenen Erkenntnisse handlungsorientiert. Der Antrag wurde in den zuständigen Ausschüssen einstimmig angenommen! „Fakten sind nicht […]