Ersuchen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 16. BVV am 14.02.2018

Erhalt der Mauerreste – Güterbahnhof Schönholz

 

Das Bezirksamt wird ersucht,

gemeinsam mit den zuständigen Stellen unverzüglich geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um die jetzt bekannt gewordenen Mauerreste auf dem alten Grenzverlauf auf der Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs Schönholz vor der weiteren Zerstörung zu sichern, z.B. durch die kurzfristige Errichtung eines Schutzzaunes.
Zukünftig sind die Mauerreste in den Erhalt und die weitere Entwicklung des Naturparks Schönholz im Zusammenhang mit dem Entwicklungskonzept Mauergrünzug zu integrieren.

 

Hinrich Westerkamp, Andreas Rietz
und die übrigen Mitglieder der Fraktion
29.01.2018