Ersuchen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 22. BVV am 04.07.2018

Die BVV möge beschließen: Das Bezirksamt wird ersucht, geeignete Grundstücke für einen Ankauf für bezirkliche Nutzungen im Sinne der öffentlichen Daseinsvorsorge (Soziale Infrastruktur, etc.) aus Mitteln des Investitionsfonds SIWANA zu identifizieren und das Ergebnis im Hauptausschuss in nicht öffentlicher Sitzung vorzustellen.

Hinrich Westerkamp, Andreas Rietz
und die übrigen Mitglieder der Fraktion
21.06.2018

Begründung:

Da im Bezirks verfügbare Flächen für bezirkliche Nutzungen im Sinne der öffentlichen Daseinsvorsorge (Soziale Infrastruktur, etc.) nur beschränkt vorhanden sind, ist es dringend erforderlich, dass sich der Bezirk hier für zukünftige Anforderungen aus der wachsenden Stadt entsprechend aufstellt.