Das Fraktionsbüro von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist jetzt auch Anlaufstelle für das Berliner Register zur Erfassung rechtsextremer und diskriminierender Vorfälle. Das Berliner Register erfasst Angriffe und Vorfälle, die einen rassistischen, antisemitischen, homophoben oder diskriminierenden Hintergrund hatten. Neben den Gewalttaten werden auch Propagandaaktivitäten, wie Aufkleber, Plakate oder Sprühereien, Veranstaltungen und Beleidigungen erfasst, die einmal jährlich qualitativ ausgewertet werden.
Personen die Diskriminierungen beobachtet haben oder selbst betroffen sind, können sich ab sofort im Fraktionsbüro melden und ein erstes Gespräch suchen, bei Bedarf wird an die Beratungsstellen weiter vermittelt.

Mehr Infos hier: http://berliner-register.de/

Fraktionsbüro BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Reinickendorf
Rathaus Reinickendorf
Eichborndamm 215
13437 Berlin
Telefon: 030 902 94 20 28
Fax: 030 902 94 21 91