Heute am Tag der Befreiung haben wir gemeinsam an unterschiedlichen Orten in Reinickendorf an die Befreiung der Welt von Nazideutschland gedacht.

Wir gedenken auch all der zahlreichen Opfern des Krieges und der Shoa, von Antisemitismus, Faschismus und Rassismus. Nur wenn wir nicht vergessen, was geschah, können wir verhindern, dass es wieder geschieht!