Dem Bezirksamt wird empfohlen,
sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die im Schumacher-Quartier in Tegel geplante Grundschule sowie ISS mit Oberstufe als gemeinsamer Campus organisiert und als  Gemeinschaftsschule mit eigener gymnasialer Oberstufe (1. bis 13. Jahrgangsstufe) geplant und errichtet wird.

Hinrich Westerkamp, Andreas Rietz
und die übrigen Mitglieder der Fraktion
19.12.2016

Begründung:
Der Bezirk sollte die Chance nutzen, mit diesem neuen Schulprojekt nicht nur im
baulichen Bereich nachhaltig und zukunftsgerecht zu planen, sondern auch
hinsichtlich des pädagogischen Konzepts innovative Wege zu gehen.