Gesunde Kost in öffentlichen Einrichtungen ermöglichen

Was esst ihr so zwischendurch wenn‘s schnell gehen muss? Meistens sind Snackautomaten, die in öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Bibliotheken oder im öffentlichen Raum rumstehen nicht für ihre nachhaltige, gesunde Kost bekannt! Das wollten wir ändern. Wir haben einen Antrag in die BVV eingebracht, sich bei der Auswahl der Betreiber von Snackautomaten, die in öffentlichen Gebäuden in Reinickendorf aufgestellt sind, für ein ausgewogenes Angebot (u.a. Bio-Produkte, zuckerfreie Angebote, Studentenfutter usw.) einzusetzen. Dieser Antrag wurde per Konsens angenommen. Andrea Behnke, unsere kinder- und jugendpolitische Sprecherin, hat sich vergangene Woche ein Bild davon gemacht, welche Produkte in einem solchen Automaten zu finden sind, passend vor der Humboldt-Bibliothek in Tegel, einem potenziellen Standort.