Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die Einrichtung weiterer Kiezbuslinien (oder andere Nahverteilungssysteme, wie z.B. BerlKönig) in mit ÖPNV bislang ungünstig erschlossenen Ortsteilen geprüft wird (östlich der B96 – Waidmannslust, Hermsdorf, Lübars).

Hinrich Westerkamp, Jens Augner

Begründung:

Mit einer Verkehrsanbindung durch den öffentlichen Nahverkehr, z.B. der Seebadstr. und der umliegenden Wohn- und Erholungsgebiete, könnte man Schüler*innen zweier Grundschulen, Anwohner*innen und Gästen des Freibades und des Fließtals das Leben erheblich erleichtern.

Diese Anbindung wäre auch ein wichtiger Anreiz, um auf das Auto zu verzichten. Dies könnte zu einer deutlichen Verkehrsentlastung beitragen und wäre auch im Sinne aktueller Klimapolitik.