13. Januar 2021

Vorschlag für Fördergebiete für den Kiezfonds 2021 in der BVV angenommen


In der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 13. Januar wird der aus dem Ausschuss für Sozialraumorientierung eingebrachte Beschlussvorschlag zum Kiezfonds 2021 beschlossen. Damit soll dieser noch im ersten Quartal für die Ortsteile Reinickendorf und Frohnau ausgeschrieben werden, so dass die Projektauswahl durch die Jury vor den Sommerferien vorgenommen werden kann. „Als Ausschussvorsitzender freue ich mich“, so […]

weiter lesen



22. Dezember 2020

Nicht verausgabte Haushaltsmittel in Reinickendorf: Erfolgreiche Initiative u.a. der Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen und DIE LINKE bringt Geld für Wohnungslosenhilfe und Bibliotheken


Die Reinickendorfer Fraktionen von DIE LINKE. und Bündnis 90/Die Grünen konnten sich in den letzten Tagen erfolgreich dafür einsetzen, dass nicht-genutzte Haushaltsmittel noch in diesem Jahr sinnvollen gemeinnützigen Verwendungen zugeführt werden, anstatt am Jahresende zu verfallen. Als Priorität beider Fraktionen konnten in den vergangenen Haushaltsverhandlungen erfolgreich erhebliche Mittel für ein Familienservicebüro und eine Machbarkeitsstudie für […]

weiter lesen



15. Dezember 2020

Grünes Engagement in der BVV zahlt sich aus


Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen freut sich über eine positive Bilanz an Anträgen, die in der vergangenen Bezirksverordnetenversammlung die Zustimmung erhalten haben. Insgesamt wurden so noch vier Grünen-Anträge zum Jahresende beschlossen. „Dass diese vier Anträge jetzt grünes Licht bekommen haben freut uns! Reinickendorf hat in Sachen Verkehr und Umweltschutz noch viel Luft nach oben und […]

weiter lesen



8. Dezember 2020

Die Grünen fordern eine Schwangerschaftskonfliktberatung für Reinickendorf!


Die Grünen in der Reinickendorfer Bezirksverordnetenversammlung setzen sich für das Selbstbestimmungsrecht von Frauen und Mädchen ein. „Bei ungewollter Schwangerschaft brauchen Frauen keine Bevormundung, sondern wohnortnahe und umfängliche Unterstützung und Hilfe. Es kann nicht sein, dass wir im Jahr 2020 immer noch keine bezirkliche Infrastruktur für eine Schwangerschaftskonfliktberatung haben“, so Elke Klünder, gesundheits- und sozialpolitische Sprecherin […]

weiter lesen



2. Dezember 2020

Wir wollen die Sachverhalte an der Jean-Krämer Schule klären – Kleine Anfrage an das Bezirksamt


Anfrage: Aufgrund der zeitweisen Schließung der Jean-Krämer Schule ergeben sich für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen folgende Fragen zu den Sachverhalten: Wie stellt sich die aktuelle Mängel-/Schadenssituation dar? Welche Räume, in welchen Gebäudebereichen sind aktuell betroffen? Wie lange sind diese Schäden dem Bezirksamt bekannt? Welche Maßnahmen wurden in der letzten Zeit unternommen, um die Mängel […]

weiter lesen



1. Dezember 2020

Grün wirkt! – bezirkliche Maßnahmen gegen Trockenheit des Stadtgrüns


In Folge der extremen Wetterereignisse der letzten Jahre kam es verstärkt zu schweren Schädigungen und daraus bedingten Notfällungen der Berliner Straßenbäume. Die Prognosen lassen eine Verschärfung der Probleme erwarten. Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat deshalb bereits im Mai 2020 einen Antrag gestellt, dass die Baumscheiben der Reinickendorfer Stadtbäume derart vorbereitet werden, dass Erdwannen […]

weiter lesen



24. November 2020

Grün wirkt! – Verkehrssicherheit an der Seebadstraße wiederhergestellt


Anfang September hatte die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen einen Antrag in die Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf eingebracht, um durch Anbringung von Piktogrammen auf der Fahrbahn der Seebadstraße und Straße “Am Freibad”, an die Einhaltung von Tempo 30 zu erinnern. Ein solches Piktogramm wurde jetzt bereits auf der Fahrbahn der Seebadstraße angebracht! „Ich freue mich, dass unser […]

weiter lesen



16. November 2020

Grün wirkt – Stadtgrün ist systemrelevant


Berlin ist die grünste Metropole Europas. Um die vielen grünen Lebensräume in Reinickendorf für Mensch, Tier und Pflanzen zu erhalten und zu pflegen, setzt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für einen starken bezirklichen Umweltschutz ein! Die Pandemie hat den Wert des Stadtgrüns nochmals verdeutlicht. „Gerade in diesen Zeiten wird klar, dass unsere Städte gesundes […]

weiter lesen



11. November 2020

CDU und AfD einig im Populismus-Wettbewerb – mit identischen oder geklauten Anträgen


Bereits wiederholt hat die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen deutlich gemacht, dass die Fraktionen von AfD und CDU immer stärker systematisch zusammenarbeiten. Jetzt treten beide Fraktionen in der Bezirksverordnetenversammlung wieder mit fast identischen Anträgen auf. Dass die AfD jede Gelegenheit nutzt, gegen Geflüchtete zu wettern, überrascht nicht. In ihrem Antrag „Kein MUF am Paracelsus-Bad“ fordert […]

weiter lesen



21. Oktober 2020

Rekommunalisierung der Schulreinigung in Reinickendorf


In Reinickendorf wurde der Bürgerantrag der Initiative „Schule in Not“ für die schrittweise Rekommunalisierung der Schulreinigung mit den Stimmen der CDU, FDP und AfD in den beratenden Ausschüssen abgelehnt. In der kommenden BVV am 11. November soll dieser Antrag endgültig abgestimmt werden. „Schulen müssen attraktive Lernorte sein! Viele der Reinickendorfer Schulen punkten nicht wenn es […]

weiter lesen