Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Reinickendorf sucht eine Mitarbeiter*in für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der BVV-Fraktion.

Der Stundenumfang beträgt ca. 40 Stunden im Monat.

Das Anstellungsverhältnis ist sozialversichert (in Anlehnung TVÖD).

 

Die Aufgaben umfassen:

  • Unterstützung der bezirkspolitischen Arbeit der BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Reinickendorf durch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Recherchieren und Schreiben von Pressemitteilungen für die Fraktion
  • Das Verfassen von Texten für die fraktionseigene Homepage
  • Mitarbeit bei Veröffentlichungen (Flyer, Flugblätter)
  • Koordination der Kommunikation per sozialer Medien wie Twitter, Facebook, Homepage und aller anderen Kanäle der Öffentlichkeitsarbeit
  • Beobachten der Presseberichterstattung
  • Pflegen der Medienkontakte und des Presseverteilers
  • Betreuung der Zeitungsredaktionen und der sonstigen Printmedien

Wir erwarten:

  • Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • präzise und strukturierte Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Freude an Kommunikation und Teamarbeit
  • souveräner Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen und Internetrecherche, wünschenswert wären Kenntnisse im Umgang mit Content-Management-Systemen, Facebook und Layout Programmen
  • strukturierte Arbeitsweise
  • flexibles Zeitbudget, Bereitschaft zur Teilnahme an Abendterminen und Außenterminen
  • politische Nähe zu Bündnis 90/Die Grünen und
  • Grundkenntnisse bündnis-grüner Strukturen
  • Kenntnisse des Bezirks Reinickendorf und der Berliner Politik sind erwünscht

 

Wir gewährleisten die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Migrantinnen und Migranten sowie Menschen mit Behinderungen.

Wir bitten um Ihre Bewerbung per Mail bis 30.09.2018 an:

gruenefraktion-reinickendorf@outlook.de

Die Auswahlgespräche finden Anfang Oktober in Reinickendorf statt.

 

Download:

Stellenausschreibung-Presse-Öffentlichkeitsarbeit-August2018