Dem Bezirksamt wird empfohlen sich beim Liegenschaftsfonds dafür einzusetzen, dass das leerstehende Gebäude, Avenue Charles de Gaulle 15, als z.B. Studentenappartements dem Wohnungsmarkt zur Verfügung gestellt wird.

Begründung:
Im Gebäude, Avenue Charles de Gaulle 15, befinden sich ausschließlich 1-Zimmer-Appartements, die bei der derzeitigen Wohnungsnot z.B. an Studenten vermietet werden könnten. Besonders für dieses Klientel herrscht großer Mangel an bezahlbarem Wohnraum.