Schlagwort: Bus

Verlegung Bushaltestelle 125er / Zeltinger Platz – Empfehlung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 27.BVV am 09.01.2019

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die Haltestelle der Buslinie 125 am Zeltinger Platz (Fahrtrichtung Invalidensiedlung) zur Bushaltestelle der Linie 220 (Fahrtrichtung Wittenau) verlegt wird bzw. zusätzlich dort hält. Begründung: Für viele Kund*innen der Geschäfte des Frohnauer Zentrums wäre diese Haltestelle vor dem Supermarkt deutlich besser zu erreichen als […]


Busspuren zwiachen Alt-Tegel und Kurt-Schumacher-Platz – 05. BVV am 08.02.2017

Empfehlung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 05. BVV am 08.02.2017 Busspuren zwischen Alt-Tegel und Kurt-Schumacher-Platz Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die Möglichkeit geprüft wird, während der Dammsanierung der U-Bahnlinie 6 zwischen Alt-Tegel und Kurt-Schumacher-Platz (temporäre) Busspuren einzurichten. Hinrich Westerkamp, Jens Augner und die übrigen Mitglieder der […]


Erweiterung BVG-Wartebereich Alt-Tegel – 49. BVV am 10.02.2016

Empfehlung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen – Erweiterung BVG-Wartebereich Alt-Tegel: Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den entsprechenden Stellen für die notwendigen Baumaßnahmen einzusetzen, damit der Bushaltestellen-Wartebereich Alt-Tegel in nördlicher Richtung auch bei Niederschlag und entsprechendem Menschenandrang für möglichst alle wartenden Menschen entsprechenden Schutz bietet. Torsten Hauschild, Tobias Endrikat und die übrigen Mitglieder der Fraktion […]


Anzeige von Anschlussverbindungen – 49. BVV am 10.02.2016

Empfehlung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen – Anzeige von Anschlussverbindungen: Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den entsprechenden Stellen dafür einzusetzen, an den Umsteigepunkten Alt-Tegel und Wittenau, insbesondere in den U-Bahn-Bereichen,  Anzeigetafeln für mögliche Anschlussverbindungen von S-Bahnen und Bussen einzusetzen. Torsten Hauschild, Tobias Endrikat und die übrigen Mitglieder der Fraktion