Schlagwort: Fahrrat

Radverkehr in Reinickendorf – Große Anfrage 06. BVV am 08.03.2017

Fahrradverkehr in Reinickendorf

Große Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 06. BVV am 08.03.2017 Radverkehr in Reinickendorf Welche konkreten Maßnahmen zum Radverkehr plant das Bezirksamt für diese Legislaturperiode im Hauptstraßennetz sowie im Nebenstraßennetz? Welche Prioritäten setzt das Bezirksamt beim Ausbau der bezirklichen und überbezirklichen Radrouten? Für welche Hauptstraßen plant das Bezirksamt in dieser Legislaturperiode adäquate, den […]


Radverkehr in Reinickendorf stärken – ADFC-Konzept jetzt umsetzen

Foto: Cristian Iohan Stefanescu, Flickr, CC BY 2.0

In den letzten Jahren sind wichtige Schritte hin zu einem fahrradfreundlichen Reinickendorf gemacht worden. Mit der Etablierung des Fahrradbeauftragten und des Fahr-Rats in dieser Legislatur, haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN maßgeblich zu dieser Entwicklung beigetragen. Die GRÜNEN setzen sich für ein sicheres Miteinander im Straßenraum ein, dabei steht der Schutz der schwächeren Verkehrsteilnehmer*innen im Vordergrund. Der […]




Fahrradbeauftragter – 14. BVV am 12.12.2012

Ersuchen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Reinickendorf und der CDU-Fraktion: Das Bezirksamt wird ersucht, nach dem Beispiel anderer Bezirke auch im Bezirk die Funktion eines Fahrradbeauftragten / einer Fahrradbeauftragten zu schaffen. Die/der Fahrradbeauftragte soll insbesondere bei Bau- und Verkehrsplanungen beteiligt werden und als Bindeglied zwischen Verwaltung, FahrRat, Verbänden und Bürgerinnen und Bürgern dienen.


FahrRAT – 7. BVV am 18.04.2012

Empfehlung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Reinickendorf und der CDU-Fraktion: Dem Bezirksamt wird empfohlen, nach dem Vorbild anderer Bezirke einen bezirklichen „Fahrrat“ einzurichten, der mindestens zweimal im Jahr tagt und den Bezirk hinsichtlich der Radverkehrsentwicklung berät. Schwerpunkte soll neben Alltagsproblemen von Radfahrerinnen und Radfahrern die Optimierung und Weiterentwicklung des Radroutennetzes sein. Der „Fahrrat“ tagt öffentlich, […]