Schlagwort: Gesundheit

Gesundheitsämter stärken! – Empfehlung für die 42.BVV am 10.06.2020

Die Bezirksverordnetenversammlung empfiehlt dem Bezirksamt, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass geprüft wird, welche Punkte in der Zielstruktur des Mustergesundheitsamtes anzupassen sind, damit die Gesundheitsämter besser auf Pandemien vorbereitet sind und ihre Pflichtaufgaben auch in Pandemiezeiten wahrnehmen können. Hinrich Westerkamp , Elke Klünder Begründung: Außerhalb des Notbetriebs waren bzw. sind noch während der […]


Perspektiven für den öffentlichen Gesundheitsdienst – Ersuchen für die 42.BVV am 10.06.2020

Das Bezirksamt wird ersucht, in enger Absprache mit den zuständigen Senatsstellen vor dem Hintergrund des akuten Fachkräftemangels im öffentlichen Gesundheitsdienst dringend Vorschläge zu erarbeiten, wie eine attraktivere Bezahlung erfolgen kann, damit der öffentliche Gesundheitsdienst nicht nur besser auf eine epidemische Lage vorbereitet ist, sondern auch langfristig nach der Pandemie gestärkt wird. Hinrich Westerkamp , Elke […]



Stationäre Versorgung psychisch kranker Menschen – Empfehlung für die 30.BVV am 10.04.2019

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei der zuständigen Senatsverwaltung dafür einzusetzen, dass die im Humboldt-Klinikum dringend benötigten vollstationären Plan-Betten (17 Betten), inklusive ausreichender Therapieflächen, zeitnah umgesetzt werden (z.B. im Neubau). Hinrich Westerkamp, Elke Klünder


Therapieflächen für die Psychiatrie im Humboldt-Klinikum – Empfehlung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 20. BVV am 09.05.2018

Empfehlung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 20. BVV am 09.05.2018 Therapieflächen für die Psychiatrie im Humboldt-Klinikum   Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Senatsverwaltungen dafür einzusetzen, dass für die bewilligten Therapiebetten in der Psychiatrie des Humboldt-Klinikums, die entsprechende Infrastruktur, insbesondere ausreichend Therapieflächen, finanziert und bereitgestellt wird. Hinrich Westerkamp, Elke Klünder und [...]

Entsorgung von Altmedikamenten – Ersuchen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 20. BVV am 09.05.2018

Ersuchen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 20. BVV am 11.04.2018 Entsorgung von Altmedikamenten   Das Bezirksamt wird ersucht, die Bevölkerung mit geeigneten Maßnahmen darauf hinzuweisen (z.B. durch Aushänge in den Bürgerämtern, Pressemitteilungen, Sensibilisieren der Krankenhäuser etc.) „wie“ und „wo“ man Altmedikamente kostenlos entsorgen kann, und auf die Gefahren für das Trinkwasser bei der […]


Wohnungen in Reinickendorf endlich von Asbest befreien! – 53. BVV am 08.06.2016

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber dem Senat von Berlin dafür einzusetzen, dass Asbest aus Wohngebäuden im Bezirk Reinickendorf endlich vollständig entfernt wird und die BewohnerInnen aufgeklärt werden. Dazu sollen folgende Schritte unternommen werden: 1. Die landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften sollen die über 4.000 in ihrem Bestand befindlichen Wohnungen in Reinickendorf sanieren, die unter Verwendung von asbesthaltigem […]



Lebensmittelaufsicht in Reinickendorf – Ist die Sicherheit noch gewährleistet? – 30. BVV am 14.05.2014

Große Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen: 1. Wie viele Betriebe in Reinickendorf unterliegen der bezirklichen Lebensmittelkontrolle? 2. Wie viele davon sind Erzeuger Einzelhändler Dienstleistungsunternehmen (Gaststätten, Imbisse) 3. Wie oft wurden diese Betriebe in den Jahren 2011, 2012 und 2013 kontrolliert? Angemeldete Kontrollen unangemeldete Kontrollen 4. Entsprach diese Kontrolldichte den gesetzlichen Rahmenbedingungen? Wenn nein, warum […]


Standorte für anzeigenunabhängige Spurensicherung – 28. BVV am 12.03.2014

Empfehlung der Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen und der CDU: Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass auch in Berlin Standorte (z.B. Arztpraxen, Opferschutzambulanzen, Kliniken) für die anonyme bzw. anzeigenunabhängige Spurensicherung nach Vergewaltigungen eingerichtet werden. Torsten Hauschild, Elke Klünder, Stephan Schmidt und die übrigen Mitglieder der Fraktionen 25.02.2014 Begründung: Die Anonyme […]