Schlagwort: Radverkehr

fLotte(s) Reinickendorf – nachhaltig mobil mit Lastenrädern – Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 26.BVV am 12.12.2018

Das Bezirksamt wird ersucht, sich am Modellprojekt „fLotte Kommunal“ zu beteiligen, um das Entleihen von Lastenfahrrädern bei bezirklichen Einrichtungen wie z.B. Bibliotheken und Stadtteilzentren zu ermöglichen. Hierzu wird dem Bezirksamt empfohlen, sich mit den Initiatoren des Projekts „fLotte Berlin“, dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) Berlin e. V., in Verbindung zu setzen, um eine Kooperation […]


Barrierefreie Unterquerung – Empfehlung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 23.BVV am 12.09.2018

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die im Zuge der Ertüchtigung der S-Bahn- bzw. Bahnstrecke von Schönholz nach Tegel, die Unterquerung der (S-)Bahngleise zwischen der Wittestr. und der Innungsstr. in Höhe der Otisstraße für Rollstuhlfahrer*innen, Menschen mit Kinderwagen sowie Radfahrende durch geeignete Mittel wie eine Rampe erleichtert wird.   […]


Verbindung Sterkrader Str./EZ Borsighallen – Empfehlung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 23.BVV am 12.09.2018

Dem Bezirksamt wird empfohlen zu prüfen, ob ein Weg, in Verlängerung der Sterkrader Straße, für FußgängerInnen und Radfahrende zum direkten Erreichen des Einkaufszentrums Borsigturm geschaffen werden kann.   Hinrich Westerkamp, Jens Augner und die übrigen Mitglieder der Fraktion  


Gemeinsame Erklärung der Fraktionen von SPD, Bündnis90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE. zur erstmaligen Verabschiedung eines AfD-Antrages mit den Stimmen der CDU-Fraktion

Die sogenannte Alternative für Deutschland hat bis heute keine Alternativen für Reinickendorf aufgezeigt, die so überzeugend gewesen wären, dass sie eine Mehrheit in der BVV gefunden hätten. Dies trifft inhaltlich auch auf den Antrag der AfD zu, der das Bezirksamt auffordert, sich gegenüber dem Senat ohne Nennung eines konkreten Anlasses und ohne Benennung einer konkreten […]


Radverkehr in Reinickendorf – Große Anfrage 06. BVV am 08.03.2017

Fahrradverkehr in Reinickendorf

Große Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 06. BVV am 08.03.2017 Radverkehr in Reinickendorf Welche konkreten Maßnahmen zum Radverkehr plant das Bezirksamt für diese Legislaturperiode im Hauptstraßennetz sowie im Nebenstraßennetz? Welche Prioritäten setzt das Bezirksamt beim Ausbau der bezirklichen und überbezirklichen Radrouten? Für welche Hauptstraßen plant das Bezirksamt in dieser Legislaturperiode adäquate, den […]


Verkehrssicherheit Bernauer Straße – 05. BVV am 08.02.2017

Empfehlung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 05. BVV am 08.02.2017 Verkehrssicherheit Bernauer Straße Dem Bezirksamtwird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass in der Bernauer Straße in Höhe der Siemenssiedlungen HOKA III & IV ein fester Blitzerkasten für Rotsünder und Geschwindigkeitsübertreter eingerichtet wird. Hinrich Westerkamp, Jens Augner und die übrigen Mitglieder […]


Radverkehr in Reinickendorf stärken – ADFC-Konzept jetzt umsetzen

Foto: Cristian Iohan Stefanescu, Flickr, CC BY 2.0

In den letzten Jahren sind wichtige Schritte hin zu einem fahrradfreundlichen Reinickendorf gemacht worden. Mit der Etablierung des Fahrradbeauftragten und des Fahr-Rats in dieser Legislatur, haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN maßgeblich zu dieser Entwicklung beigetragen. Die GRÜNEN setzen sich für ein sicheres Miteinander im Straßenraum ein, dabei steht der Schutz der schwächeren Verkehrsteilnehmer*innen im Vordergrund. Der […]


Große Anfrage: Radverkehr – 52. BVV am 11.05.2016

Große Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 52.BVV am 11.05.2016 Rollender Radverkehr in und durch Reinickendorf 1) Warum wurde das vor über einem Jahr in der BVV beantragte Radverkehrskonzept noch immer nicht als Entwurf im Bezirksamt beschlossen und wann ist mit einer Veröffentlichung und öffentlichen Diskussion zu rechnen? 2) Was sind voraussichtlich die [...]


Öffnung von Einbahnstraßen für den Radverkehr – 22. BVV am 11.09.2013

Ersuchen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen: Das Bezirksamt wird ersucht, Einbahnstraßen mit Tempo 30 für den Radverkehr in beide Richtungen zu öffnen. Einzelne Ausnahmen sind zu begründen. Begründung: Die Öffnung von Einbahnstraßen für den Radverkehr in beide Richtungen trägt zu einer Förderung des Radverkehrs und zu einer Erhöhung der Verkehrssicherheit bei, da in einer Straße […]


Seite 1 von 212