Ersuchen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 08. BVV am 10.05.2017

 

Tegeler Hafenfest – Anwohnerschutz

Das Bezirksamt wird ersucht,

  • die behördlichen Auflagen (insbesondere Lärmschutz und zeitliche/örtliche Begrenzungen) sowie die Planungen an Fluchtwegen, für An- und Abfahrt der Aussteller, der Müllentsorgung und zur Vermeidung/Reduzierung des Mülls für das Tegeler Hafenfest der Öffentlichkeit detailliert offenzulegen
  • und während des Festes eine offizielle Beschwerdestelle insbesondere für Anwohnerinnen/Anwohner vorzusehen, bei der konkrete Verstöße gegen Auflagen und Probleme gemeldet werden können, um einen reibungslosen Ablauf des Hafenfestes zu gewährleisten und die Belastungen für die Anwohnerinnen/Anwohner so gering wie möglich zu halten.

 

Hinrich Westerkamp
und die übrigen Mitglieder der Fraktion
24.04.2017