Das Bezirksamt wird ersucht, bei Vergabe öffentlicher Veranstaltungen mit Verkauf von Speisen und Getränken durch Auflagen sicherzustellen, dass bestimmte Waren wie z.B. Kaffee, Tee und Orangensaft aus zertifiziertem fairen Handel kommen.

Hinrich Westerkamp, Jens Augner