Ersuchen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:
Das Bezirksamt wird ersucht, ein ressortübergreifendes Zukunftskonzept (Infrastrukturkonzept) für Reinickendorf zu erarbeiten und der BVV vorzulegen.
Torsten Hauschild, Elke Klünder
und die übrigen Mitglieder der Fraktion
01.09.2015

Begründung: 
Reinickendorf sieht sich vor umfassenden Veränderungen, auf die adäquat reagiert werden muss (z.B. durch Zuzug kinderreicher Familien). Dazu müssen aber die unterschiedlichen Bedarfe ressortübergreifend erfasst und
lösungsorientiert bearbeitet werden.