4. Mai 2021

Grüne setzen sich für mehr seniorengerechten Wohnraum in Reinickendorf ein!


Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen macht sich für mehr bezahlbaren, seniorengerechten Wohnraum im Bezirk stark. Im Rahmen der Abstimmungen zur zukünftigen Wohnbebauung auf dem Areal der Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik fordern die Grünen das Bezirksamt auf, gemeinsame Gespräche mit der GESOBAU und Vivantes zu führen mit dem Ziel, eine angemessene Anzahl seniorengerechter Wohnungen und betreutem Wohnen in Verbindung […]

weiter lesen




Grünes Engagement für den Naturerlebnispark Schönholz


Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in Reinickendorf setzt sich für die zukünftige Gestaltung eines Naturerlebnisparks Schönholz ein. Die Fraktion hat das Bezirksamt aufgefordert, in Abstimmung mit der Deutschen Bahn, dem Bezirk Pankow sowie den zuständigen Senatsverwaltungen ein Konzept für die zukünftige Gestaltung eines Naturerlebnisparks Schönholz, auf der nach der Errichtung der ICE-Abstellanlage verbleibenden Fläche des […]

weiter lesen



15. April 2021

Grün wirkt! – Reinickendorfer Schüler*innen sollen für Fake-News sensibilisiert werden!


Um die Medienkompetenz von Reinickendorfer Schüler*innen zu stärken und so die nachfolgende Generation für Fake-News zu sensibilisieren hat die Grüne Fraktion in Reinickendorf das Bezirksamt aufgefordert Schulen auf die vorhandenen Nachrichtenkompetenzprojekte aufmerksam zu machen. Dieser Antrag wurde von allen Fraktionen der Bezirksverordnetenversammlung befürwortet und soll in der BVV im Konsens beschlossen. „Die breite Unterstützung der […]

weiter lesen



2. April 2021

Pressemitteilung zum bezirklichen Hitzeschutzplan und Baumschutz


Auch in diesem Jahr erwartet uns in Berlin ein Hitzesommer. Die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen in der BVV Reinickendorf setzt sich schon seit langem für einen bezirklichen Hitzeschutzplan ein, welcher sowohl die Gesundheit der Menschen wie auch die Pflege der Bäume miteinschließt. Durch die immer schneller voranschreitende globale Erwärmung steigen auch bei uns Menschen […]

weiter lesen



24. März 2021

Grün wirkt – Bedarfsgerechtes Handeln durch bezirkliche Gesundheits- und Sozialberichterstattung


Politische Maßnahmen nach gesundheitlichen und sozialen Gegebenheiten treffen? Klingt gut! Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Reinickendorfer BVV hat sich erfolgreich für eine regelmäßige und öffentliche Gesundheits- und Sozialberichterstattung des Bezirksamts eingesetzt. Durch diese bezirkliche Berichterstattung soll die gesundheitliche und soziale Lage der Reinickendorferinnen in Zukunft aufgenommen und handlungsorientiert bewertet werden. Die Fraktion ist […]

weiter lesen




Grünes Engagement für insektenfreundliche Bepflanzung trägt Früchte


Grün wirkt! Aufgrund des grünen Engagements in der BVV werden auf Friedhöfen in Reinickendorf zukünftig geeignete Flächen, im Rahmen der Grabpflege, sowie nicht genutzte Grabflächen insektenfreundlich bepflanzt! Das Bezirksamt ist der Empfehlung der Grünen Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung gefolgt und hat sich mit einem Schreiben an alle kirchlichen Friedhofsverwaltungen in Reinickendorf gewandt und darum gebeten, […]

weiter lesen



1. März 2021

Grüne in Reinickendorf setzen sich gegen Gewalt an Frauen* ein!


Die Grünen in Reinickendorf machen sich für Frauen im Bezirk stark! In der Pandemie sind es zu einem Großteil Frauen, die eine Doppelbelastung von Arbeit & Familie tragen und/oder als Care Workerinnen das Rückgrat unserer Gesellschaft darstellen. Es sind auch zu einem Großteil Frauen, die an häuslicher Gewalt leiden und diese Zahl ist während der […]

weiter lesen



17. Februar 2021

CDU-Stadträtin missachtet BVV-Beschluss für Verkehrsberuhigung im Waldseeviertel!


Die Reinickendorfer Stadträtin für Bauen, Bildung und Kultur, Frau Schultze-Berndt (CDU), hat in der BVV-Sitzung vom 10.2.21 deutlich gemacht, dass sie den vor einem Jahr ohne Gegenstimmen gefassten BVV-Beschluss zu temporären Modalfilter im Waldseeviertel, einer zeitweisen Schließung der Schildower und Elsestraße für den Autoverkehr, sowie der Optimierung der Ampelschaltung auf der B96 nicht umsetzen wird. […]

weiter lesen



2. Februar 2021

Grün wirkt! – Snackautomaten mit ausgewogenem Angebot für Zwischendurch


Was isst man so zwischendurch, wenn‘s schnell gehen muss? Meistens sind Snackautomaten, die in öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Bibliotheken oder im öffentlichen Raum stehen, einseitig und mit stark zuckerhaltigen Zwischenmahlzeiten bestückt! Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen wollte das ändern und hat das Bezirksamt in einem Antrag ersucht, sich bei der Auswahl der Betreiber von […]

weiter lesen



27. Januar 2021

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus – wichtiger denn je!


Der 76. Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus fällt in eine von der Pandemie bestimmte Zeit. Um Menschenansammlungen zu vermeiden, werden Bezirksbürgermeister Frank Balzer und die Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung, Kerstin Köppen, einen Kranz im Namen des Bezirksamtes und der BVV im Treppenhaus des Alten Rathauses niederlegen. „Um der Bedeutung dieses Tages gerecht zu werden, wird […]

weiter lesen