Reinickendorf soll „Fairtrade Town“ werden, das haben wir bereits 2019 durch unseren Antrag in der BVV beschlossen. Was hat sich seit dem konkret getan? 🌻🌻🌻

Zu wenig, finden wir! Ein Anfang ist zwar gemacht. Dieser bleibt aber übersichtlich und wenig ambitioniert. So richtig es ist, schwerpunktmäßig fair gehandelte Nahrungs- und Genussmittel zu setzen – das geht ja schnell -, so wenig kreativ und umfassend sind die Vorstellungen des Bezirksamtes von einer Fair Trade Town und damit verbundenen Aktivitäten, den Gedanken des fairen Handels voranzubringen und das öffentliche Bewusstsein zu wecken und zu schärfen! Hier ein kurzer Beitrag dazu in der Dorfzeitung Reinickendorf!

Viel Spaß beim Lesen!

Ihre Grüne Fraktion Reinickendorf