17. September 2020

Grün wirkt – Solarenergie auf Reinickendorfer Schuldächern


Noch mehr Reinickendorfer Schulen werden in Zukunft zur nachhaltigen Energiegewinnung beitragen können! Die Grüne Fraktion in der BVV Reinickendorf hatte das Bezirksamt im Januar ersucht, über die vier bestehenden Vorhaben für Schuldächer hinaus nun auch schnellstmöglich weitere Verträge über Solardächer voranzutreiben. Diesem Ersuchen hat die Bezirksverordnetenversammlung nach fachlicher Beratung im Bau- und Schulausschuss nun zugestimmt! […]

weiter lesen



14. September 2020

Förderung des Radverkehrs in der Corona-Zeit und Verkehrswende in Reinickendorf? Fehlanzeige!


Bereits im März haben die Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und Die LINKE drei kompromissfähig formulierte Anträge zu temporären Radwegen in Reinickendorf eingebracht. Das Ziel: Fahrradfahren fördern, sicherer gestalten und den ÖPNV in Zeiten der Corona-Pandemie entlasten. Trotz zweier großen Kundgebungen der Zivilgesellschaft im Mai und Juni in Tegel für temporäre Radwege wurden alle Anträge […]

weiter lesen



8. September 2020

Die Grünen fordern mehr Engagement bei der Erreichung der „Vision Zero“ auf Reinickendorfer Straßen


Immer wieder kommt es zu tödlichen Verkehrsunfällen auch in Reinickendorf. Im Winter diesen Jahres starb eine Radfahrerin an der Holzhauser Straße Richtung Berliner Straße. Daraufhin hatte die Grüne Fraktion einen Antrag für eine geänderte Ampelschaltung gestellt. Ende August starb eine Radfahrerin an der Kreuzung Roedernallee/ Lindauer Allee. Auch für diese Kreuzung fordert die Fraktion Bündnis […]

weiter lesen



31. August 2020

Grüner Erfolg – Reinickendorf bekommt eine bezirkliche Gesundheits- und Sozialberichterstattung


Auf Antrag der Grünen Fraktion soll in Reinickendorf eine bezirkliche Gesundheits- und Sozialberichterstattung eingeführt werden. Die Gesundheits- und Sozialberichterstattung gibt Auskunft zum Gesundheitszustand, Gesundheitsverhalten, der aktuellen Versorgung in den Kiezen, sowie zu den sozialen Rahmenbedingungen ausgewählter Bevölkerungsgruppen und bewertet die gewonnenen Erkenntnisse handlungsorientiert. Der Antrag wurde in den zuständigen Ausschüssen einstimmig angenommen! „Fakten sind nicht […]

weiter lesen



25. August 2020

Wieder eine getötete Radfahrerin in Berlin – Diesmal am Paracelsusbad – Grünen Antrag für geänderte Ampelschaltung!




Die Reinickendorfer Bündnisgrünen sind schockiert und empört darüber, dass im Fuchsbezirk abermals eine Radfahrerin durch ein rechtsabbiegendes Fahrzeug zu Tode kam. „Das ist einfach nur ungerecht und völlig unnötig – diese Unfälle können mit einer besseren Infrastruktur und intelligenter Technik vermieden werden. Es ist höchste Zeit, dass der Bezirk seinen Beitrag dazu leistet, die Straßen […]

weiter lesen



18. August 2020

Bezirk stimmt behindertengerechtem Umbau des Fuchsbaus zu


Die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Grünen, Andrea Behnke, setzt sich dafür ein, dass der Fuchsbau in Reinickendorf-Ost in Zukunft auch für Kinder und Jugendliche mit Behinderung barrierefrei zugänglich gemacht wird. Das „Haus der Jugend“ Fuchsbau ist ein Begegnungsstätte für Kinder und Jugendliche. Es finden verschiedene Freizeitangebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene statt, sowie […]

weiter lesen



13. August 2020

Corona Resolution-Gemeinsame Pressemitteilung der Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen, SPD, DIE LINKE, CDU und FDP


BVV-Reinickendorf appelliert, die Corona-Regeln weiterhin einzuhalten Die Reinickendorfer Bezirksverordnetenversammlung appelliert an alle Bürgerinnen und Bürger im Bezirk, auch weiterhin die bekannten Corona-Regeln (Abstand – Hygiene – Alltagsmaske) konsequent einzuhalten. Eine dazu auf Initiative der CDU-Fraktion von den Fraktionen der CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke eingebrachte Resolution wurde mit deren Stimmen in […]

weiter lesen



12. August 2020

Reinickendorf bekommt Schutzwohnungen für Betroffene von Zwangsheirat


Es wird in Zukunft Unterkünfte für von Zwangsheirat Betroffene im Bezirk geben! Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen begrüßt den Antrag der FDP-Fraktion, welcher auf die große Anzahl von Fällen im Bezirk reagiert. Der Antrag steht bei der bevorstehenden Bezirksverordnetenversammlung auf der Konsensliste! „Die Schutzwohnungen für von Zwangsheirat Betroffene sind auch für uns Grüne eine wichtige […]

weiter lesen



24. Juli 2020

Stellungnahme – Heinsestraße als verkehrsberuhigte Zone aufwerten!


„In den Gesprächen, die ich mit Bürger*innen vor Ort führe, steht die Verkehrsbelastung in der wichtigsten Hermsdorfer Geschäftsstraße bereits seit längerem an erster Stelle. Mit dem S-Bahnhof und vielfältigem Einzelhandel, Gewerbe und Gastronomie bildet sie das beliebte und belebte Zentrum unseres Ortsteils. Leider wirkt sich der wachsende Autoverkehr zunehmend negativ auf die Aufenthaltsqualität aus. Für […]

weiter lesen



20. Juli 2020

Stellungnahme – Seit 2016 tut sich nichts mehr in Sachen Radverkehrsanlagen im Bezirk!


„Die Ausführungen auf unsere kleine Anfrage entlarven das Bezirksamt, das ganz offensichtlich die Verkehrswende verschläft! Die Antwort auf die erste Frage, wo die 10,8 km neuer Radweg in Reinickendorf zu finden seien, ist außerdem fehlerhaft, da Maßnahmen, welche noch nicht umgesetzt wurden, bereits in die bestehende Kilometerzahl eingerechnet sind. Es wurden 3,24 km geschaffen, die […]

weiter lesen