15. Mai 2019

Die Grünen setzen sich für eine bessere Spielplatzversorgung im Bezirk ein

Logo

Genau ein Jahr ist es her, dass die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen das Bezirksamt ersucht hat, den Bedarf zur Flächensicherung für die bezirkliche Spielplatzversorgung nach den Erkenntnissen des Stadtentwicklungsplan zu ermitteln, und der Spielplatzkommission und der BVV zeitnah entsprechende Pläne zur Sicherung entsprechender Flächen vorzulegen. Schwerpunkt sollen Regionen mit der größten Unterversorgung sein. Heute steht […]

weiter lesen
7. Mai 2019

Grüne fordern freien Parkplatz Zugang für Pflegedienste in Reinickendorf

Logo

Pflegedienste in Reinickendorf werden es wahrscheinlich bald einfacher haben, direkt vor Ort zu parken! Im März hatte die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen dem Bezirksamt Reinickendorf empfohlen, sich bei den kommunalen Wohnungsunternehmen dafür einzusetzen, dass vor Ort tätigen Pflegediensten der Zugang zu den Parkplätzen der jeweiligen Wohnanlagen ermöglicht wird. Dieser Empfehlung wurde ohne Änderung des Antrags […]

weiter lesen
30. April 2019

Grünen Empfehlung für Dienstfahrräder im Bezirk wird in der BVV einstimmig beschlossen

Logo

Grün wirkt! Dem Grünen Antrag, den Bedarf für Dienstfahrräder in der Reinickendorfer Verwaltung festzustellen und ggf. weitere Dienstfahrräder zu beschaffen haben auf der vergangenen BVV alle Fraktionen zugestimmt! Jens Augner, verkehrspolitischer Sprecher, freut sich über diesen grünen Erfolg: „Dass es uns bei dem sonst üblichen Gegenwind in Sachen Verkehr gelungen ist, unseren Antrag zu Dienstfahrrädern […]

weiter lesen

Grünen Empfehlung für die Härtefallregelung für Mittagessen an Oberschulen wird auf BVV-Sitzung einstimmig zugestimmt

Logo

Grün wirkt! Dem Grünen Antrag, auch für Oberschulen eine Härtefallregelung für Mittagessen einzuführen, wurde einstimmig zugestimmt. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hatte in ihrer Empfehlung das Bezirksamt ersucht, sich bei der zuständigen Senatsverwaltung dafür einzusetzen, dass die durch das zukünftig freie Mittagessen an Grundschulen nicht mehr benötigte Härtefallregelung nun auf die Oberschulen angewendet und entsprechende […]

weiter lesen
2. April 2019

Grüne fordern vom Bezirksamt, sich für Busspuren und eine Expressbuslinie während der U6-Sanierung einzusetzen

Logo

Damit ÖPNV-Nutzer*innen während der Sanierungsarbeiten entlang der U6 ab 2021 in den Ersatzbussen nicht im Stau stehen, hatte die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (temporäre) Busspuren zwischen Tegel und Kurt-Schumacher-Platz gefordert. Bis auf die CDU stimmten alle anderen BVV-Fraktionen zu und der Antrag wurde im Februar 2018 beschlossen. Anstatt jedoch im Sinne des BVV-Auftrags tätig zu […]

weiter lesen
19. März 2019

Reinickendorf braucht dringend mehr Oberstufen an Integrierten Sekundarschulen, doch CDU und AfD blockieren Grünen Antrag wiederholt

Logo

Dass die beiden einzigen Integrierten Sekundarschulen (ISSn) mit Oberstufe in Reinickendorf, die „Max-Beckmann“ und „Bettina-von-Arnim“, derzeit sehr viel mehr Anfragen erhalten als sie Plätze anbieten können, ehrt den Bezirk natürlich. Es zeigt: Diese Schulen sind gefragt! Da kann man drauf stolz sein, aber die Nachfrage zeigt auch: Es braucht mehr solche Integrierten Sekundarschulen mit Oberstufe […]

weiter lesen
14. März 2019

Planung für Naturpark Schönholz soll kommen – Zustimmung der BVV für Empfehlung der Grünen

Logo

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen freut sich darüber, dass die von den Grünen eingebrachte Initiative zur Entwicklung des Naturerlebnisraums Schönholz in der vergangenen BVV einstimmig beschlossen wurde! In einem BVV-Antrag hatte die Fraktion vor etwas mehr als einem Jahr das Bezirksamt ersucht, die „Planung zur Entwicklung des Naturparks Schönholz auf dem Gelände des ehemaligen […]

weiter lesen
4. März 2019

Wasserbüffel vom Tegeler Fließ überzeugen die UN-Dekaden Fachjury

45318115_10216953227800244_8348790230077145088_o

Die Wasserbüffel vom Tegeler Fließ wurden als offizielles Projekt der UN-Dekade ausgezeichnet! Das ist ein starkes Zeichen für den Erhalt der biologischen Vielfalt im Bezirk. Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen freut sich über diese Auszeichnung. „Wir haben das Projekt der Grünflächenbeweidung 2012 maßgeblich angeregt. Dass das Projekt jetzt von der UN-Jury ausgezeichnet wird, unterstreicht […]

weiter lesen
20. Februar 2019

CDU und AfD verweigern fachliche Auseinandersetzung im Ausschuss

Logo

Die CDU drückt ihren Entschließungsantrag, eine Wohnungsbaugenehmigung auf dem KBoN-Gelände, auf rechtlicher Grundlage des Baunutzungsplanes zu erteilen, mit Hilfe der AfD und gegen alle Empfehlungen der anderen Fraktionen durch. Dies ist in keiner Weise zielführend, finden wir, und als bloßes Zeichen gegen das Ankunftszentrum auf dem KBoN-Gelände zu verstehen. In der Diskussion bei der vergangenen […]

weiter lesen
13. Februar 2019

Reinickendorf darf die Verkehrswende nicht verschlafen!

Logo

Berlin plant die Verkehrswende, aber Reinickendorf verspielt immer wieder Chancen und Möglichkeiten am Ball zu bleiben. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen fordert das Bezirksamt auf, die Verkehrswende nicht zu verschlafen und aktiv die Gestaltungsmöglichkeiten des Bezirks zu nutzen, um zukunftsfähige Infrastruktur zu realisieren. Deshalb hat die Fraktion einmal mehr einige Anträge in die kommende BVV […]

weiter lesen