Urbane Räume mit Aufenthaltsqualität für Jugendliche

Jugend braucht Freiräume! Auf der BVV Sitzung am 14.6.23 wurde unser Antrag zur Schaffung ‘Urbaner Räume’ über die Konsensliste angenommen. Hier ist der triste Hausotterplatz zu sehen. Wir möchten, dass dieser Platz zu einem Aufenthaltsort mit Lebensqualität für Jugendliche umgewandelt wird. Gern unter Beteiligung vieler Gruppen, insbesondere Mädchen und junger Frauen, damit ein möglichst breites Angebot für verschiedene Gruppen ermöglicht wird. Weitere Info dazu in dieser Pressemitteilung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner