Empfehlung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die 09. BVV am 14.06.2017

Fahrtrichtungen am Waidmannsluster Damm eindeutig markieren

Dem Bezirksamt wird empfohlen,

sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass im Waidmannsluster Damm unter der Autobahnbrücke die Fahrspuren in Fahrtrichtung Waidmannslust mit weißen Pfeilen eindeutig markiert werden. Dabei sollten folgende Markierungen vorgenommen werden:

  • Die linke Fahrspur als Abbiegespur nach links Richtung Hermsdorfer Damm,
  • sowie die mittlere und rechte Fahrspur für den Geradeausverkehr.
  • Außerdem sollte die Linksabbiegerspur mit einer eigenen Ampel versehen werden

Hinrich Westerkamp, Andreas Rietz,
und die übrigen Mitglieder der Fraktion
29.05.2017

Begründung:
Durch die mit der Markierung eindeutig vorgeschriebene Fahrrichtung kann das Linksabbiegen aus der mittleren Spur verhindert werden, dass immer wieder zu verkehrsgefährdenden Situationen führt.
Zusätzlich würde eine Linksabbiegerampel die Verkehrssituation vor Ort entschärfen.