Unserem Ersuchen einen überbezirklichen Fachtag zu Rassismus und Diskriminierung zu etablieren und damit neue Wege der bezirklichen Zusammenarbeit im Kampf gegen Rassismus und Diskiminierung zu ermöglichen, wurde stattgegeben. Wir freuen uns sehr über diesen grünen Erfolg. Ziel ist es gemeinsam mit Fachleuten wie z.B. der Landesstelle für Gleichbehandlung und gegen Diskriminierung, der Antidiskriminierungsberatung Alter oder Behinderung, oder des Antidiskriminierungsnetzwerkes Berlin des TBB, zusätzliche Aktivitäten zur Bekämpfung von Alltagsrassismus in Berlin zu diskutieren und zu planen.

Hier entlang geht’s zum ganzen Antrag!