Konzept zu einer umweltfreundlichen Entwicklung der öffentlichen Sportstätten des Bezirks – Ersuchen für die 39. BVV am 12.02.2020

Das Bezirksamt wird ersucht, für die bezirklichen Sportstätten ein Konzept zu einem möglichst umweltfreundlichen, ökologischen und umweltschonenden Betrieb zu erarbeiten. Dabei sollen insbesondere folgende Ziele verfolgt werden:

  • Entwicklung klimaneutraler Sportstätten
  • Nutzung von Einsparungspotentialen beim Stromverbrauch und der Wasserversorgung
  • Abfallmanagement und Reduktion der Abfallmengen
  • Verwendung von Mehrwegprodukten statt Plastik- bzw. Pappgeschirr
  • Verwendung von Ökostrom
  • Moderne Wasseraufbereitung

Der BVV ist bis zum Jahresende 2020 zu berichten.

Hinrich Westerkamp, Andrea Behnke