Das Bezirksamt wird ersucht, für die bezirklichen Sportstätten ein Konzept zu einem möglichst umweltfreundlichen, ökologischen und umweltschonenden Betrieb zu erarbeiten. Dabei sollen insbesondere folgende Ziele verfolgt werden:

  • Entwicklung klimaneutraler Sportstätten
  • Nutzung von Einsparungspotentialen beim Stromverbrauch und der Wasserversorgung
  • Abfallmanagement und Reduktion der Abfallmengen
  • Verwendung von Mehrwegprodukten statt Plastik- bzw. Pappgeschirr
  • Verwendung von Ökostrom
  • Moderne Wasseraufbereitung

Der BVV ist bis zum Jahresende 2020 zu berichten.

Hinrich Westerkamp, Andrea Behnke