Das Bezirksamt wird ersucht, in enger Absprache mit den zuständigen Senatsstellen vor dem Hintergrund des akuten Fachkräftemangels im öffentlichen Gesundheitsdienst dringend Vorschläge zu erarbeiten, wie eine attraktivere Bezahlung erfolgen kann, damit der öffentliche Gesundheitsdienst nicht nur besser auf eine epidemische Lage vorbereitet ist, sondern auch langfristig nach der Pandemie gestärkt wird.

Hinrich Westerkamp , Elke Klünder